Unter der Leitung von Tennistrainer Jochen Strach fand am 27. Dezember 2018 in der Tennishalle Oberkirch ein kleines Einladungsturnier statt.  Um Punkte und Sätze kämpften tennisbegeisterte Mädels der Trainingsgruppen und Jugendmannschaften des TC Oberkirch sowie Gäste des TC Oppenau. Nach den Gruppenspielen und Finals wurden in geselligem Rahmen alle Spielerinnen mit nachweihnachtlichen Präsenten geehrt.

Das Turnier gewann Clara Wacker (13 Jahre, TC Oberkirch). Sie schlug in einem spannenden Finale Kira Treyer (12 Jahre) vom TC Oppenau. Den dritten Platz teilten sich Hanne Bayer (15 Jahre) und Hannah Wacker (15 Jahre) beide TC Oberkirch.

Das Turnier vermittelte vielen Spielerinnen Matchpraxis und gab Gelegenheit, die Fortschritte aus dem Wintertraining unter Beweis zu stellen. Trainer Jochen Strach zeigt sich zuversichtlich, im nächsten Jahr mit einer schlagkräftigen Mädchenmannschaft am Spielbetrieb teilnehmen zu können und so die Tradition erfolgreicher TCO Juniorinnen fortsetzen zu können. Dies auch in Zusammenarbeit mit dem Hans-Furler-Gymnasium, das als Schule mit Sportprofil, mit dem TC Oberkirch kooperiert und mit Teams aus Spielerinnen und Spielern seines Einzugsbereichs auch 2019 wieder am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teilnehmen wird. 

Mädchen und Jungen ab 5 Jahre, die als Anfänger oder Fortgeschrittene in den Trainingsbetrieb des TC Oberkirch einsteigen und dann eventuell auch in einer Mannschaft spielen möchten, können sich jederzeit melden bei Jochen Strach (Tel. 0170 2015602; Mail: jochen.strach@web.de).

Text/Bild: V. Wacker